My Queen

Main

Categories
Other Stuff

Lang nicht mehr geschrieben

Wie der Titel schon sagt, und wie ihr wohl wisst, hab ich schon lang nicht mehr geschrieben. Ja, es wurde still um Lucky…
Nun, einerseits hatte ich eine Menge um die Ohren und dadurch, dass es ziemlich lang kalt war/ist, hat sich nicht wirklich viel ereignet. Lucky macht keine seltsamen Dinge (jedenfalls nicht seltsamer als sonst) und ist recht niedergeschlagen in letzter zeit, weil wir unsere andere Katze vor ein paar Wochen einschläfern lassen mussten. Es war das Beste so, Jeanny war schon an der Schwelle, kommt mir vor, und war nicht mehr wirklich glücklich.
Nun, wie geht Lucky damit um? Sie bekommt viel mehr zu Fressen, wird von allen Seiten verwöhnt, hat einen neuen Kratzbaum und bekommt häufig Katzenmilch, und ja – man merkt all das, sie ist anhänglicher als je zuvor, will andauernd bei mir sein und IMMER fressen. Und sie schläft andauernd, oder sie macht seltsame Dinge um meinen Bürosessel zu erobern.

Tja, wie gesagt…es wird still um Lucky, denn sie selbst ist auch recht still. Vielleicht hört das auf, wenn der Sommer kommt.
13.4.08 17:48


Prosit Neujahr!

Lucky und ich wünschen euch und euren Haustieren ein frohes neues Jahr!
1.1.08 00:34


Katzenst÷ckchen

Katzenstöckchen

1. Wann hast du dein Diplom im Dosen- und Türöffnen gemacht?
Im Juni 1999 hab ich Lucky bekommen, aber vorher hatte meine Schwester schon eine Katze, also bin ich mit Katzen aufgewachsen

2. Was schätzt du, wie oft du am Tag aufstehst, nur um einer mauzenden Fellfresse die Tür zu öffnen?
Gar nicht. Ich hör meistens das Miauen von Lucky nicht, weil sie entweder schläft oder frisst xD

3. Was war das Peinlichste, was du je deiner Katze zuliebe getan hast? Wer weiß davon?
Hm…da fällt mir echt nichts ein

4. Wieviel Zeit verwendest du im Supermarkt darauf, Katzenfutter zu kaufen?
Kaum. Ich geh zu dm, nehm die Packung Katzenfutter die beide Katzen mögen, geh zur Kasse und zahle x)

5. Wie viel Mühe machst du dir mit dem Futter? Kochst du auch mal selbst für die Katze? Bringst du Abwechslung in die Marken und Sorten?
Ehrlich gesagt bekommen sie das beste Trockenfutter dass ich finden konnte, und damit sind sie zufrieden…ein wenig zu zufrieden, um genau zu sein +hust+

6. Schläft deine Katze mit im Bett? Wenn ja, wie viel Platz bleibt für dich? Darfst du dich bewegen?
Eigentlich nicht. In der Nacht würde sie aufstehen, alles im Zimmer runterwerfen, die Pflanzen und Kabel anfressen und ich hätte keine ruhige Minute x) aber wenn ich am Nachmittag ein wenig döse, dann liegt sie schon bei mir, bzw. duldet sie es dass ich in meinem eigenen Bett schlafe

7. Was ist das Schlimmste/ Ekeligste, was dir deine Katze je angeschleppt hat?
Eine halb zerkaute Fliege

8. Du bist verliebt. Unsterblich. In einen absolut wunderbaren Menschen. Er sagt: „Die Katze oder ich“. Wer geht?
Er. Lucky habe ich seit 8 Jahren, wir sind absolut voneinander abhängig und kein Mann dieser Welt könnte uns trennen.

9. Kaufst du deiner Katze Spielzeug? Wo oder was?
Lucky ist so stinkfaul, dass sie selbst dem teuersten und verführerischsten Spielzeug nur mit müden Augen nachschaut

10. Bemerkst du die Katzenhaare auf deinen Klamotten noch?
Leider habe ich eine Vorliebe für schwarze Klamotten, und Lucky ist weiß, daher verdient die Fusselrollen-Industrie an mir ein Vermögen x)

+weiterwerf an alle Katzenbesitzer+
1.12.07 19:47


Der erste Beitrag

So. Hier kommt der berühmte erste Beitrag. Der Beitrag, wo niemand weiß, was er/sie schreiben soll. Nun. Eine gute Idee, wäre doch, zu erklären, um was es geht. Und das tue ich jetzt. Also. Wie der Header schon verrät, geht es hier um meine Katze. Sie ist ein wirklich seltsames Wesen, das seltsame Dinge tut.

Auf die Idee für diesen Blog bin ich gekommen, als ich mit meinem lieben Galinor über unsere Katzen geredet habe und was die so Dinge tun. Und da wir einige Anekdoten zusammengesammelt haben, dachte ich mir: „Hey! Das wäre doch mal eine Idee. Ein Blog über meine Katze.“

Nun, auf dem Header, das ist sie. Meine Lucky. Sie ist 9 Jahre alt, und man könnte sagen, dass sie meine Seelenverwandte in der Tierwelt ist. Aber dazu später mehr. Immerhin habe ich viel Zeit, um euch von ihr zu erzählen.

Dieser Blog wird sich in zwei Kategorien gliedern: Photos, die ich von Lucky schieße, und Anekdoten von Erlebnissen mit ihr.



Over and Out. 
8.11.07 20:43






Gratis bloggen bei
myblog.de